smart times 13 (Schweiz)

 

1'700 smart Enthusiasten aus 24 Ländern waren vom 23. bis 25. August 2013 zum weltweit grössten Treffen der smart Community nach Luzern gekommen und gratulierten ihrer Marke mit der längsten smart Parade aller Zeiten. 1'203 Fahrzeuge fuhren am Samstag von Buochs nach Seelisberg und zurück – ein einzigartiger Anblick in den Bergen hoch über dem Vierwaldstättersee. 15 Jahre smart, 10 Jahre smart roadster und der 1,5-millionste smart fortwo - bei den smart times 13 hatten die Fans der urbanen Trendmarke allen Grund zu feiern.

 


Zum 15. Geburtstag von smart hatte die weltweite smart Community die Schweiz für ihr jährliches Treffen ausgewählt. Das Land, aus dem einer der geistigen Väter des urbanen Zweisitzers kommt. Gemeinsam mit Nicolas G. Hayek, dem Erfinder der Swatch Uhr, hatte Mercedes-Benz in den 1990er-Jahren das revolutionäre Konzept des heutigen Kultautos entwickelt. 1998 rollte der erste smart auf die Strasse. Seither schreibt der trendige und umweltfreundliche Zweisitzer Erfolgsgeschichte. Vor wenigen Wochen wurde in Hambach der 1,5‑millionste smart fortwo produziert: ein smart fortwo cabrio electric drive.

Übergabe des 1,5-millionsten smart fortwo

smart-Chefin Dr. Annette Winkler übergab das smart fortwo electric drive Cabriolet ganz in weiss in leuchtend rotem Lederinterieur an die Fachzeitschrift „auto motor und sport“, die es unter ihren Lesern meistbietend versteigern wird. Der Erlös der Versteigerung wird einem Studienprojekt an der Technischen Universität München zugutekommen, mit dem die elektrische Mobilität auf dem afrikanischen Kontinent nachhaltig gefördert werden soll.

Das smart fortwo cabrio electric drive ist das einzige Elektrocabriolet der Welt. Es bietet 100 Prozent Fahrspass bei null Emissionen. Davon konnten sich auch die smart Fans in Luzern überzeugen, denn für Probefahrten wurden zahlreiche elektrische smart fortwo Modelle und smart ebikes angeboten.

Ein weiteres Highlight des dreitägigen Treffens war die Feier zum zehnten Geburtstag des smart roadster. Er wurde von 2003 bis 2005 in verschiedenen Modellvarianten mit einer Gesamtauflage von rund 43.000 Einheiten produziert und hat ebenfalls Kultstatus erreicht. 314 smart roadster Fans waren mit ihren Fahrzeugen aus ganz Europa angereist, um mit einer Jubiläumsausfahrt das Jubelfest gemeinsam zu begehen.

Ein abwechslungsreiches Programm aus trendigem Sport, unterhaltsamen Ausflügen in die alpine Bergwelt, Live-Musik und interessanten Gesprächen mit Designern, Tunern und Experten rundeten das Programm ab.

 

 

Impressum
created by inm.ch